Foto 1-3

Der erste Eindruck ist imposant, das weit geschwungene Dach aus Edelstahl ragt weit über die Wasserfläche – der Pavillon liegt eingebettet in die Rundung des künstlichen Sees. Eine architektonische Idylle. Die Form erinnert mich an die elegante Linienführung eines 911ers. Harmonische Übergänge und ein schön gestalteter Eingangsbereich laden den Besucher ein. An der Eingangstür ein Zitat von Ferry Porsche: „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selber zu bauen.“ Schön gemacht.

imm 14 026 042 klein

Fotoneuheitenrundgang, Stand: bordbar, Halle 2.2

Mitte Januar war es wieder soweit, die IMM öffnet ihre Pforten. Wir treffen uns mit einer kleinen Gruppe zu einer speziellen Besichtigung der IMM. Eingeladen waren wir von citizenoffice+home zu einer exelenten Führung.

Wir starteten in der Designpost Köln mit einem leckeren Kaffee und einem kleinen Frühstück. Volker Strecke und Petra Linn begrüßten uns und dann ging es schon los. Nach einem Meet & Greet mit Gitte Reymann (CEO von Montana) – hier haben wir einiges über ein cooles Musiksystem - maßgeschneidert für die Montana Möbel erfahren. Guter Sound in drei Stufen, mit einem perfekt auf die Boxen und Möbel abgestimmten Verstärker aus den Händen der dänischen Audioschiede XXXX. Ein perfektes System – würde gut in mein Wohnzimmer passen. Danach ging es weiter zu Kvadrat – hier wurden wir in die vielseitige Kollektion von Teppichen und Stoffen eingeführt und haben viel über die Designer und Hintergründe zu den Kollektionen erfahren.


Die Autoren

Blog01

"Design ist Leidenschaft", ein Motto das uns allgegenwärtig begleitet und immer wieder verdeutlicht wird.

Kein Wunder dass dieses Motto zur Arbeitseinstellung, und diese zur persönlichen Überzeugung wurde. Daraus resultierend ist die Entstehung dieser Plattform auf welcher wir unsere Leidenschaft mit Interessierten und Gleichgesinnten teilen möchten.

Mehr erfahren


Unsere Themen


Weiterempfehlung

fb google fb google fb